Herzlich Willkommen!

Wir pausieren 2021 noch einmal…

Liebe Triathletinnen, liebe Triathleten,
liebe Freunde des Pressather Triathlon,

ein verrücktes Jahr 2020 liegt hinter uns, eine ungewisse Zeit seht uns bevor. Nachdem wir im Vorjahr zum ersten Mal in der über 30jährigen Geschichte des Pressather Triathlon unsere Veranstaltung abgesagt haben, musste auch über eine mögliche Durchführung 2021 gesprochen werden. Daher hat sich unser ORGA-Team gestern in einer gut zweistündigen Onlinebesprechung eingehend mit dem Thema beschäftigt. Das Ergebnis unseres virtuellen Treffens möchten wir euch heute auch mitteilen: Wir werden den Pressather Triathlon auch im Jahr 2021 nicht durchführen.

Wir haben diese Entscheidung schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt getroffen und uns diese nicht leicht gemacht. Am Ende haben aber mehr Gründe für eine Absage gesprochen als für eine Durchführung. Dadurch fällt bereits jetzt ein gewisser Druck von uns ab. Wir wollen die Zeit nutzen, um einen guten Wiedereinstieg im Jahr 2022 zu finden und dabei ein paar Dinge auszuprobieren.
Vielleicht können wir zusammen mit unserem Partner SPOFERAN einen virtuellen Ersatz für 2021 anbieten. Dazu aber mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir hoffen, dass unsere Sportlerinnen und Sportler diese Entscheidung akzeptieren und uns bei einem „Neubeginn“ 2022 genauso treu sind, wie wir es in der Vergangenheit erfahren durften.

Eine Bitte haben wir noch an euch: Unterstütz die Veranstalter gerade in der Oberpfalz aber auch im restlichen Bundesgebiet und meldet euch für stattfindende Veranstaltungen an. Belohnt damit deren Mut und Engagement, auch in diesen schwierigen Zeiten unseren Sport ausüben zu können! Wir können alle davon nur profitieren und Erfahrungswerte sammeln.

In diesem Sinne, bleibt gesund – wir sehen uns (hoffentlich) spätestens beim Pressather Triathlon 2022!

Euer ORGA-Team der DJK Pressath