Alle Artikel von Skiabteilung

Update: Die Loipen wurden am Montag frisch gespurt!

ALLE LOIPEN zwischen Winterleite und Hessenreuther Wald mit einer Gesamtlänge von ca 23 km wurden nach den Schneefällen von Sonntag auf Montag  neu gespurt!
(Stand: 18.01.2021)

Nach wie vor sind folgende Einstiege in unser Loipennetz möglich:

Wanderparkplatz in Hessenreuth
– Winterleite in Pressath

– Wollau (für den Rundkurs)

 

„Die Loipe spurt sich nicht von allein, drum darfs gern eine Spende sein“

 

Die DJK Pressath spurt ehrenamtlich und auf eigene Kosten das Loipennetz zwischen Winterleite und Hessenreuther Wald sowie den Rundkurs in Wollau.
Dies bedarf vieler ehrenamtlicher Stunden und bedeutet auch einen finanziellen Aufwand.
Wer uns beim Unterhalt unserer Loipen mit einem kleinen Unkostenbeitrag unterstützen möchte, kann dies gerne unter nachfolgender Bankverbindung tun.
Wir sagen an dieser Stelle schon mal ein Herzliches Vergelt´s Gott im Namen der DJK Skiabteilung und aller Langläufer.
Bankverbindung: IBAN: DE50753519600000300335 (DJK Pressath e.V.)

Auch unser letztes Jahr neu angeschafftes Loipenspurgerät feiert damit Premiere und erhöht die Qualität der Loipen ungemein.

Allen Wintersportlern viel Spaß beim langlaufen. Haltet aber bitte die Abstandsregeln ein.

PDF-Datei:  Loipenplan Original – Standort Hessenreuth Parkplatz

DJK Pressath beginnt mit der Ski Gymnastik

Fit und robust in den Winter – wer sich bereits einige Wochen vor der Skisaison körperlich darauf vorbereitet, steht nicht nur besser auf den Brettern, sondern beugt auch Verletzungen vor.
Die Skiabteilung der DJK Pressath beginnt deshalb bereits weit vor der richtigen Wintersaison unter dem Motto „Fit durch den Winter“ mit der Skigymnastik. Der Start dieser Übungsstunde ist am Donnerstag 15. Oktober von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Schulturnhalle geplant.
Dabei steht zunächst das Training für den Rücken, den Rumpf, die Schultern und natürlich auch für die Beine im Mittelpunkt. Es geht dabei darum, ohne viel Zeitaufwand perfekt in die neue Skisaison starten zu können. Die Leitung der Gymnastikabende liegt in den Händen von Rosi Ohla, Anton Girisch und Birgit Baller.
Bei den Übungsabenden, die jeweils Donnerstag stattfinden sind die zur Zeit gültigen Hygienerichtlinien wie Maskenpflicht und Abstandsregelungen beim Betretender Stadthalle einzuhalten. Jeder Teilnehmer muss seine eigene Übungsmatte mitbringen.
Der Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 20,00 €, für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.